Button für Menü
REMONDIS Aqua
  • X mal bestens informiert

Mit unseren Pressemitteilungen zu aktuellen Unternehmensthemen halten wir Sie stets auf dem Laufenden!

Kommunalunternehmen Gemünden am Main AöR geht innovative Wege zur Entwicklung eines vorausschauenden und wirtschaftlichen Instandhaltungssystems für das kommunale Kanalnetz.

 

Gemünden am Main. Die Stadt Gemünden am Main umfasst 13 Ortsteile, in der rund 12.000 Einwohner auf einer Fläche von ca. 75 km² leben. Das Kommunalunternehmen Stadtwerke Gemünden am Main AöR  ist Eigentümer von rund 100 km öffentlichen Kanälen. Die Substanzerhaltung der technischen Systeme durch fortlaufende Inspektion, Auswertung und Sanierung ist eine große Herausforderung für das Kommunalunternehmen. REMONDIS Aqua Services hat den Auftrag erhalten, die Instandhaltung des Kanalnetzes zu optimieren.

Mit Hilfe von KoSIS® (Kostenoptimierte Sanierungs- und Inspektionsstrategien) wird mit verbesserter Datenqualität der Zustand des Kanalnetzes schnell und wirtschaftlich erfasst und der zukünftige Sanierungsbedarf ermittelt. Das Kommunalunternehmen Stadtwerke Gemünden am Main AöR erhält damit die Möglichkeit, die Investitionen zur Instandhaltung des Kanalnetzes mittel- und langfristig zu planen und die Nachhaltigkeit der Maßnahmen zu überprüfen. Dabei werden die verfügbaren Finanzmittel zugrunde gelegt und verschiedene Investitionsszenarien analysiert. Die von REMONDIS Aqua Services ausgearbeitete Kanalzustandsprognosen berücksichtigen dabei insbesondere die zu erwartende Restnutzungsdauer. Darüber hinaus wird der optimale Sanierungszeitpunkt für die einzelnen Haltungen errechnet und die Vorteilhaftigkeit von kombinierten Straßen- / Kanalbaumaßnahmen von Flächensanierungen untersucht.

 

Basis für KoSIS® ist eine digitale Erfassung des Leitungsnetzes. Durch REMONDIS Aqua Services wurde bereits erfolgreich ein speziell auf die Bedürfnisse des Kommunalunternehmen ausgelegtes Geografischen-Informations-System (GIS) für die Bereiche Kanal und Trinkwasser eingeführt.  Die Anwendung von KoSIS® stellt eine konsequente Nutzung dieser Daten dar. Durch eine intelligente Nutzung von technischen und kaufmännischen Daten lässt sich eine effiziente und Kosten sparende Instandhaltungsstrategie entwickeln.

 

Die REMONDIS Aqua Services bietet innovative Software-Lösungen, die  darauf ausgelegt sind, Ver- und Entsorgungsunternehmen sowie Kommunen effizient zu unterstützen. Dazu gehören die Beratung und langfristige Begleitung bei der Einführung Geografischer Informationssysteme (GIS), das komplette Gebührenmanagement (Aqua Dialog), die Einführung von IT-gestützten Betriebsmanagementsystemen (MainControl) und das Instandhaltungsmanagement (KoSIS)®.

 

 

 

Weitere Informationen:

 

REMONDIS SE & Co. KG
Michael Schneider
Pressesprecher
Brunnenstraße 138
44536 Lünen
T +49 2306 106-515
E-Mail

 

REMONDIS Assets & Services GmbH & Co. KG
Brunnenstr. 138, 44536 Lünen,
Telefon: + 49 (0) 23 06 / 106 - 515, Telefax: + 49 (0) 23 06 / 106 - 530, Mobil:+49(0)160 / 53 57 181
michael.schneider@remondis.de, www.remondis.de

 

REMONDIS Assets & Services GmbH & Co. KG, Brunnenstraße 138, 44536 Lünen,  Amtsgericht Dortmund, HRA 15389
Persönlich haftende Gesellschafterin: REMONDIS Geschäftsführungs GmbH, 44536 Lünen, Amtsgericht Dortmund, HRB 17584 
Geschäftsführer: Thomas Breitkopf, Friedrich Buchholz, Dr. Ansgar Fendel, Bernhard Heiker, Ludger Rethmann, Egbert Tölle, Herwart Wilms


REMONDIS Aqua GmbH & Co. KG
ImpressumDatenschutzhinweise


    Schreiben Sie uns

    Es gelten unsere Datenschutzhinweise


    Über REMONDIS Aqua

    Wir sind im europäischen und internationalen Ausland für Sie tätig

     


    Kontakt

    REMONDIS Aqua GmbH & Co. KG
    Brunnenstraße 138
    44536 Lünen
    Deutschland
    T +49 2306 1068900
    F +49 2306 106699
    E-Mail

© 2020 REMONDIS SE & Co. KG | Sie lesen: Einzelmeldung