Button für Menü
REMONDIS Aqua GmbH & Co. KG
  • 99,85 % Reduktion von Salzen für die Automobilindustrie

Für BASF Coatings in Münster reduzieren wir die Salze aus Trinkwasser und gewinnen so hochreines Produktionswasser für die Herstellung von Lacken

Wir sind der zuverlässige Partner an Ihrer Seite.
Reinstwasser für die Industrie

  • REMONDIS Aqua ist weltweit ein gefragter Kooperationspartner für Industrieunternehmen. Eine Auswahl interessanter Beispiele aus dem Bereich der Wasseraufbereitung haben wir für Sie hier zusammengestellt.

    • BASF Coatings, Münster // Deutschland

      • Wasser in Spitzenqualität für Lacke mit idealen Eigenschaften

        Die BASF Coatings AG ist der Global Player der Lackindustrie. Sie entwickelt, produziert und vermarktet ein hochwertiges Sortiment innovativer Fahrzeug-, Autoreparatur- und Industrielacke sowie Bautenanstrichmittel. Außerdem bietet BASF Coatings passende Beschichtungsverfahren an.

        Das Projekt

        In Münster-Hiltrup versorgt REMONDIS Aqua den Produktionsstandort des Farben- und Beschichtungsexperten BASF Coatings mit vollentsalztem Wasser (VE-Wasser). Zu unserem Leistungsumfang gehörten sowohl der Bau als auch der spätere Betrieb einer Anlage für die Herstellung von VE-Wasser aus städtischem Trinkwasser.

        Das Verfahren

        Das innovative mehrstufige Verfahren beseitigt aus dem Trinkwasser sämtliche Stoffe, die bei der Produktion von Lacken stören. Wir entwickelten das Verfahrenskonzept individuell für diesen Standort. Es integriert fortschrittliche Technologien wie Elektro-Deionisation (EDI) und Membran-Entgasung in Ergänzung zur klassischen Umkehrosmose.

        Die Vorteile

        • Hohe Wasserausbeuten
        • Geringer Chemikalieneinsatz
        • Beste Wasserqualität
        • Versorgungssicherheit
        • Wirtschaftlichkeit
        • Mehr Wettbewerbsstärke

      Pilkington Automotive, Witten // Deutschland

      • Besser ohne Salz: Reinstwasser für die Produktion

        Die Pilkington Automotive Deutschland GmbH gehört zu den führenden Herstellern komplexer Fahrzeuggläser. Am Standort Witten entstehen jährlich ca. 3,6 Millionen hochwertige Einscheiben- und Verbundsicherheitsgläser, vornehmlich für die Premium-Marken der internationalen Automobilindustrie.

        Das Projekt

        Pilkington Automotive beauftragte REMONDIS Aqua mit der Betriebsführung ihrer Anlage zur Herstellung von vollentsalztem Wasser (VE-Wasser) aus städtischem Trinkwasser. Im Rahmen des Vertrags sichern wir die entsprechende Versorgung des Produktionsstandortes in Witten.

        Das Verfahren

        Aus dem Trinkwasser entfernen wir sämtliche Stoffe, die bei der Produktion von Fahrzeuggläsern störend wirken und zu weitreichenden Ausfallschäden führen können. Für ein erstklassiges Ergebnis wird ein mehrstufiges Membranverfahren angewandt.

        Die Vorteile

        • Garantierte Versorgungssicherheit
        • Geringere Ausfallquoten durch beste Wasserqualität
        • Bestmögliche Anlagenverfügbarkeit
        • Höchste Produktqualität
REMONDIS Aqua GmbH & Co. KG
Impressum


    Standorte

    Wir sind im europäischen und internationalen
    Ausland für Sie tätig
    mehr


    Karriere

    Bemerkenswert: Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten
    mehr


    Presse

    Lesenswert: Aktuelle und archivierte Pressemitteilungen
    mehr

© 2016 REMONDIS SE & Co. KG | Sie lesen: Referenzen | Wasserversorgung

03 / 03